FwDV 3, mal anders

„FwDV 3, mal anders“, war das Motto der vergangenen Gruppenstunde der Jugendfeuerwehr Messel. Bevor es bald wieder zu den Übungen ins Freie geht, wurde am Mittwoch in der Theorie die Feuerwehr Dienst Vorschrift 3 zur Auffrischung behandelt. Hierbei wurden die Jugendlichen in drei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hatte ein anderes Kapitel aus der FwDV3, welches im Anschluss den anderen Jugendlichen vorgestellt wurde. Zur Veranschaulichung standen der JFW verschiedene Materialien zur Verfügung. Ich glaube besonders beliebt waren die Feuerwehrautos und ihr Zubehör von Playmobil. Mit Hilfe der kleinen Feuerwehrmännchen wurde erklärt wie im Regelfall ein Löschangriff aufgebaut wird und wer welche Aufgaben hat. Eine andere Gruppe stellte dar wie die Saugschläuche bei der Wasserentnahme aus offenen Gewässern von statten geht. Durch die Miniaturansicht konnte jeder alles sehr gut nachvollziehen und verstehen. Und wenn doch noch etwas unklar war wurde es im Anschluss in der gruppe besprochen. Es wurden aber auch noch andere Darstellungsmethoden für die Präsentationen verwendet wie z.B. die Tafel und die Flipchart. Jede Gruppe hat wirklich ein super Ergebnis abgegeben und konnte so auch für Präsentationen in der Schule etwas lernen. Im Anschluss an die Präsentation wurde eine kleine Leitungsabfrage geschrieben, welche im Großen und Ganzen positiv ausgefallen ist. Anhand dieser wissen wir Betreuer jetzt, wo wir nochmal nacharbeiten müssen. Ich denke bei der nächsten Übung draußen werden alle an die Aufgaben der Verschiedenen Playmobilmännchen denken.

lw

 

Bilder finden Sie unter "Aktivitäten"

Jahreshauptversammlung 2015

Am 24.01.2015 fand die Jaheshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Messel statt.

Da die Ernennung die Ernennung der Jugendfeuerwehrführung abgelaufen war standen nach dem Bericht des Gemeindejugendfeuerwehrwarts Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der bisherige Gemeindejugendfeuerwehrwart Volker Stork stand hierbei nicht mehr zur Wahl. Er wird aber weiterhin als Betreuer in der Jugendfeuerwehr arbeiten.

Gewählt wurden:

Tim Schätzler, Gemeindejugendfeuerwehrwart

Sven Koppenhöfer, stellv. Gemeindejugendfeuerwehrwart

Marcel Stork, Jugendgruppenleiter

Paul Schäfer, Jugendsprecher

Vincent Wenchel, Schriftführer

Adrian Krause, Beisitzer

Philipp Grode, Beisitzer

 

 

Berufsfeuerwehrtag 2014

Hier sehen sie alle Einsätze des Berufsfeuerwehrtags 2014 der Jugendfeuerwehr Messel

Wir möchten Ihnen so die Möglichkeit bieten, sich zu Informieren und die Arbeit der Jugendfeuerwehr mitzuerleben.

Da wir die Einsätze so realistisch wie möglich gestalten wollen kann es zu Rauchentwicklung, Feuerschein und Behinderungen kommen.

 

1. Einsatz

Alarm:      13.09.2014

                  11:00 Uhr

Adresse:   Kindergarten Kohlweg

Szenario:  Rauchentwicklung

                  Die Anfahrt erfolgt mit Sondersignal

                  Echte Rauchentwicklung

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25

Einsatz 1

 

2. Tätigkeit

Alarm:      13.09.2014

                  13:14 Uhr

Adresse:   Am Steinernen Kreuz Trinkborn

Szenario:  Wasserrohrbruch

Fahrzeuge: ELW, RW

Einsatz 2

 

3. Einsatz

Alarm:      13.09.2014

                  14:30 Uhr

Adresse:   L3317 Außerhalb hinter Sonnenhof

Szenario:  Blitzeinschlag brennt Feld

 

                  Die Anfahrt erfolgt mit Sondersignal

 

                  Echte Rauchentwicklung

 

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25

Einsatz 3

 

4. Einsatz

Alarm:      13.09.2014

                  16:40 Uhr

Adresse:   Auf dem Wenzenrod

Szenario:  Verkehrsunfall mit Personenschaden

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, RW

Einsatz 4

 

5. Einsatz

Alarm:      13.09.09.2014

                  19:20 Uhr

Adresse:   Georgenhäuser Str

Szenario:  Ölspur

Fahrzeuge: ELW, LF 16/25, RW

Einsatz 6

 

6. Einsatz

Alarm:      13.09.2014

                  21:00 Uhr

Adresse:   Sporthalle

Szenario:  BMA Alarm

Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25

Einsatz 5

 

7. Einsatz

Alarm:      14.09.2014

                  00:30 Uhr

Adresse:   L3097 Außerhalb Holzplatz Schleinkofer

Szenario:  brennt Holzstoß

 

                  Die Anfahrt erfolgt mit Blaulicht

 

                  Bengalische Feuer

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/12, TLF 24/50

 

Einsatz 7

 

 8. Einsatz

Alarm:      14.09.2014

                  07:21 Uhr

Adresse:   Riedelweg

Szenario:  Feuerschein

                  Die Anfahrt erfolgt mit Sondersignal

                  Echtes Feuer

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, TLF 24/50

Einsatz 8

 

 

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung 2014

Am 08.02.2014 fand die Jaheshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Messel für das abgelaufene Jahr 2013 statt.

Der Gemeindejugendfeuerwehrwart begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich bei den zahlreichen Helfern und Unterstützern der Jugendfeuerwehr.

In seinem Jahresbericht wurde deutlich, das die Jugendfeuerwehr Messel im Jahr 2013 erneut deutlich mehr Stunden als im Jahr zuvor geleistet hat.

Auch konnten am Jahresende die ersten vier Mitglieder von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen werden.

In dern Jugendausschuss wurden als Schriftführerin Kristina Koppenhöfer, als Jugendsprecher Steffen Stork und als Beisitzer Philipp Grode und Paul Schäfer gewählt.

 

JHV 2014

Spende Volksbank

Frau Englert und Herr Nicklas von der Volksbank Darmstadt-Südhessen überreichten

eine Spende im Wert von 500 Euro für die Jugendfeuerwehr Messel.

Hiermit soll die Jugendarbeit unterstützt werden. Im Besondern die Anschaffung

der Jugendfeuerwehrwimpels, Sicherheitsschuhwerk und weitere Schutzkleidung

für die Jugendlichen.

Die Jugendfeuerwehr Messel bedankt sich für die großzügige Spende.