Wir

Die Jugendfeuerwehr Messel wurde am 18. März 2011 gegründet.

Damit ist sie die jüngste Jugendfeuerwehr der Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg und Mitglied im Bezirk I.

Nach etwa einem halben Jahr Vorbereitungszeit entschlossen wir uns aufgrund des großen Interesses an einer Informationsveranstaltung die Lücke der Jugendfeuerwehr in Messel zu schließen. Zusammen mit der Kinderfeuerwehr den „Löschdrachen“ konnten wir die Lücke zwischen der Brandschutzerziehung im Kindergarten bis zum Eintritt in die Einsatzabteilung mit dem 17. Lebensjahr komplett schließen.

Gleich zur Gründung konnten wir uns über 12 motivierte und interessierte Jugendliche freuen.

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Mittwoch von 17:30 bis 20:00 Uhr und einmal im Monat Dienstags von 17:30 bis 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus in Messel. Die Gruppenstunden sind gefüllt mit verschiedenen Themen von feuerwehrtechnischer Ausbildung in Theorie und Praxis bis zu Ausflügen, Schwimmbadbesuchen, Zeltlagern und anderen Veranstaltungen, welche in der Jugendfeuerwehr, im Bezirk oder auf Kreisebene veranstaltet werden.

Durch den Jugendausschuss, der jedes Jahr neu gewählt wird, haben die Jugendlichen direkt die Möglichkeit auch auf die Gestaltung des Dienstplanes Einfluss zu nehmen.

In der Kreisjugendfeuerwehr gibt es über das Jugendforum auch die Möglichkeit, die Interessen der Jugendlichen oder der Jugendfeuerwehr einzubringen.

Um einen umfassenden Überblick über die Arbeit der Jugendfeuerwehr im Landkreis Darmstadt-Dieburg zu bekommen, empfehle ich den Besuch der Homepage der Kreisjugendfeuerwehr.

Wir freuen uns über JEDEN Jugendlichen ab 10 Jahren. Wer Interesse hat, kann gerne zu einer Gruppenstunde im Feuerwehrhaus vorbeikommen oder sich telefonisch oder per E-Mail bei mir melden.

Aufnahmeantrag Jugendfeuerwehr